Saksa keele õpetaja
Saksa keele õpetaja
Saksa keele õpetaja
Tallinna Saksa Kultuuriinstituut MTÜ

Ihr Profil

• Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau oder nachweisbare Sprachkenntnisse mindestens auf sehr gutem C1-Niveau
• gute Estnischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englisch- und Russischkenntnisse
• Hochschulabschluss, vorzugsweise Germanistik oder Fremdsprachenphilologie
• hervorragende Kenntnisse der DaF-Methodik und –Didaktik
• Flexibilität in Abend- bzw. Samstagskursen zu unterrichten
• Bereitschaft, auch digitalen Unterricht zu erteilen
• Medienkompetenz und Erfahrung mit Web-Konferenztools (z.B. Teams oder Zoom)
• Bereitschaft zu Fortbildungen
• Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten

• Erteilung von Unterricht Deutsch als Fremdsprache auf allen Niveaustufen (Umfang nach Absprache) am Deutschen Kulturinstitut Tallinn/Goethe-Zentrum sowie in Firmen- und Individualkursen
• Vor- und Nachbereitung des Unterrichts ausgerichtet an den methodischen und didaktischen Zielen des Goethe-Instituts
• Erarbeitung von Materialien und Tests für den Unterricht

Wir bieten

• eine interessante und vielseitige Arbeit in einem professionellen Team
• Fort- und Weiterbildungen
• flexible Arbeitszeiten

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse)
erbitten wir – gerne in deutscher Sprache – bis spätestens 21.08.2021 per E-Mail an Helena Kaasik
(helena.kaasik@deutsch.ee). Nach der Vorauswahl bitten wir geeignete KandidatInnen um eine Unterrichtsskizze sowie eine Hospitation mit anschließender Lehrprobe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!